Ein Kind kann einem Erwachsenen immer drei Dinge lehren: grundlos fröhlich zu sein, immer mit irgend etwas beschäftigt zu sein und nachdrücklich das zu fordern, was es will.

Paulo Coelho

Ergotherapie für Kinder

im Alter von 0 - 15 Jahren

Mein Angebot richtet sich an Kinder mit Auffälligkeiten in den Entwicklungsbereichen


  • Grob- und Feinmotorik
  • Wahrnehmungsverarbeitung
  • Denken und Lernen (Kognition)
  • Praxie (Handlungsplanung und -ausführung)
  • Soziales und Emotionales Verhalten
  • Spielverhalten

 

 

 

Das sind Kinder mit 


  • Entwicklungsverzögerungen
  • Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen
  • Aufmerksamkeits- Defizit- Syndrom (ADS/ADHS)- Hyperaktivität 
  • Autismus
  • anderen Verhaltensauffälligkeiten
  • Körper-, Sinnes- und Mehrfachbehinderungen (z.B. cerebrale Bewegungsstörungen)
  • geistiger Behinderung
  • Tumorerkrankungen
  • Plexusparesen und anderen peripheren Nervenschädigungen
  • degenerativen Erkrankungen
  • Folgeschäden nach Unfällen aller Art (z.B. Schädel- Hirn Trauma, Sauerstoffmangel...)