Zu sein, was wir sind, und zu werden, wozu wir fähig sind, das ist das größte Ziel unseres Lebens.

Robert Louis Stevenson

Von Beruf bin ich Dipl. Ergotherapeutin, habe 2001 in Innsbruck diplomiert und bin seit vielen Jahren selbständig in eigener Praxis und für verschiedene Vereine, Organisationen und als Dozentin tätig.

 

Ich habe in meinem bisherigen Berufsleben viele

Zusatzausbildungen, Fortbildungen

und nicht zuletzt Erfahrungen mit vielen

unterschiedlichen Menschen und Persönlichkeiten sammeln dürfen, die meine eigene Persönlichkeit und meinen Arbeitsstil stark beeinflusst haben.

 

   ...im Sinne eines meiner großen Vorbilder

   Hans U. Sonderegger, was sowohl die Therapie,

   aber auch den Umgang mit Menschen angeht: 

 

" Man muss auf dem Rücken von Riesen und Riesinnen sitzen, um über deren Blickwinkel hinaussehen zu können...“

 

In diesem Sinne bemühe ich mich, von den „Großen“ zu lernen und das Gelernte in der therapeutischen Arbeit umzusetzen und den Blick offen zu behalten für Neues.

 

Denn nur so kann ich dem Menschen mit seinen individuellen Herausforderungen mit individueller Behandlung begegnen.